Arzneimittelbild und Persönlichkeitsportraits

von Gawlik, Dr. med. Willibald 

Kurzbeschreibung:

Arzneimittelbild und Persönlichkeitsportrait


Konstitutionsmittel in der Homöopathie


Die immunstimulierende Wirkung konstitutioneller Therapien steht in engem Zusammenhang mit der Wahl des geeigneten Konstitutionsmittels. Eine ganzheitlich ausgerichtete Medizin orientiert sich hierbei am Konzept des Persönlichkeitsportraits und eröffnet in der Zusam- menführung mit dem jeweiligen Arzneimittelbild neue Perspektiven für die therapeutischen Möglichkeiten der Homöopathie.

Auf diesem Hintergrund werden tierische und pflanzliche Stoffe, Mineralien und Metalle sowie einige miasmatische Mittel vorgestellt. Neben Hinweisen zur Herkunft des Arznei-
Mittels, geschichtlichen, botanischen oder zoologischen sowie chemischen Aspekten enthalten die vorgestellten Persönlichkeitsportraits häufig auch Bezüge zu Mythologie und Kunstgeschichte sowie Beispiele aus der Literatur, deren Protagonisten dem jeweiligen Arzneimittel oder Persönlichkeitsportrait entsprechen.

In der vorliegenden Neuauflage weisen nun über 80 Arzneimittelbilder dem Arzt den Weg zum Verständnis der Patienten. Eine neu aufgenommene Zusammenfassung der jeweiligen wichtigsten Symptome und Modalitäten ermöglicht dem Leser eine umfassende Übersicht über die vorgestellten Persönlichkeitsportraits.

Inhaltsverzeichnis:


Einführung
Grundlagen
Warum dieses Buch?
Konstitutionsbegriff
Therapieansatz
»Universitas litterarum«
Ein persönliches Wort an den Leser
Wichtige Symptome und Modalitäten:
eine Synopsis

Tierische Stoffe
Einleitung
Acidum formicicum e formica rufa
Apis mellifica (Apis)
Bufu bufo (Bufo rana)
Crotalus horridus (Crotalus)
Lac cannium
Lachesis muta (Lachesis)
Lycosa (Tarantula hispanica)
Sepia officinalis (Sepia)

Pflanzliche Stoffe
Einleitung
Aconitum napellus (Aconitum)
Amanita muscaria (Agaricus)
Anamirta cocculus (Cocculus)
Arnica montana (Arnica)
Atropa belladonna (Belladonna)
Bryonia cectica (Bryonia)
Cannabis indica
Capsicum annuum (Capsicum)
Chamomilla recutita (Chamomilla)
Cimicifuga racemosa (Cimicifuga)
Coffea arabica (Coffea)
Cola (Kola)
Conium maculatum (Conium)
Datura stramonium (Starmonium)
Delphinium staphisagria (Staphisagria)
Hyoscyamus niger (Hyoscyamus)
Lilium lancifolium (l.ilium tigrinum)
Lycopodium clavatum (Lycopodium)
Mandragora e radice siccato
Opium
Pulsatilla pratensis (Pulsatilla)
Secate cornutum
Semecarpus anacardium (Anacardium).
Strychnos ignatii (Ignatia)
Strychnos nux-vomica (Nux vomica)
Thuja occidentalis (Thuja)
Toxicodendron quercifolium
(Rhuis toxicodendron)
Veratrum album (Veratrum)

Mineralien
Einleitung
Acidum arsenicosum (Arsenicum album)
Acidum hydrofluoricum
Acidum nitricum
Acidum phosphoricum
Acidum picrinicum
Acidum Silicicum (Silicea)
Acidum sulfuricum
Aluminium oxydatum (Alumina)
Argentum nitricum
Barium carbonicum
Calcium carbonicum Hahnemanni
(Conchae)
Calcium fluoratum
Calcium phosphoricum
Carbo vegetabilis
Causticum Hahnemanni
Graphites
Hepar sulfuris (Hepar sulfuris calcarea)
Hydrargyrum stibiato-sulfuratum
(Aethiops antimonialis)
Jodum
Kalium bichromicum
Kalium carbonicum
Magnesium carbonicum
Magnesium muriaticum
Magnesium phosphoricum
Natrium carbonicum
Natrium chloratum
Natrium nitricum
Natrium sulfuricum
Phosphorus
Stibium sulfuratum nigrum
(Antimonium crudum)
Sulfur

Metalle
Einleitung
Argentum metallicum
Aurum metallicum
Cuprum metallicum
Ferrum metallicum
Hydrargyrum metallicum (Mercuius vivus)
Platinum metallicum Plumbum metallicum
Stannum metallicum (Stannum)
Zincum metallicum

Miasmatische Mittel
Einleitung
Carcinosinum-Nosode
Medorrhinum-Nosode
Psorinum-Nosode
Syphilinum-Nosode (Luesinum-Nosode)
Tuberculinum KOCH Nosode

DieAmbivalenz desLebendigen
Das Wesen der zur Aufbereitung homöopathischer Arzneimittel verwendeten Substanzen
Wasser
Alkohol
Milchzucker
Der unvollkommene Mensch
Immunschwache
Immunologie und Homöopathie

Preis: 49,95 EUR